:: Tsukahara Festival Sailauf ::

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home :: Bands :: :: Bands 2010 ::
:: Bands 2010 ::

Verlen

E-mail

Read moreEin Gefühl von stürmischer Erregung durchfährt den Körper, hört man zum ersten Mal in seinem Leben die Musik der Band Verlen. Zerreißende Gitarrenwände entfalten ihre verstörende Wirkung, sie treffen auf bittersüße Melancholie und zerbrechliche Melodien. Verlen heben Nirvana aus deren Trümmern, sie bitten My Vitriol zum Tanz und zechen mit Blackmail dem Morgen entgegen.Christoph Vidakovic und Felix Rudorf gründeten im Jahre 2000 im hessischen Kelkheim die Band, komplettierten mit Joel Ameloot und Simon Rauland schon bald die Besetzung.

Read more...
 

Jeremiha

E-mail

Read more Jeremiha starten ihre Karriere 1999 in der kleinen Stadt Falkenberg an der Westküste Schwedens. Durch ihre großartige Live-Performance können sich die Schweden schnell einen Namen in der hiesigen Musikszene machen. Nicht nur live überzeugen die Jungs durch ihre bombastische Liveshow, auch diverse Musikmagazine erkennen das Potential der Band und so werden sie 2001 von Schwedens größtem Alternative-Musikmagazin "Sonic" als "Band des Monats" nominiert. Diverse Plattenlabels werden auf Jeremiha aufmerksam.

Read more...
 

La Fleur Fatale

E-mail

Read moreLA FLEUR FATALE ist eine Schwedische Psychedelic Pop- und ja, auch eine Rock Band, die nun seit über zehn Jahren ihr Ding konsequent durchzieht. Sie verschmelzen gekonnt Beatles-Einflüsse, Pop Rock und dezente Soundtrack Of Our Lives Anleihen. Ein Spagat zwischen Feelgood-Pop und Opiat-Rausch.
Sie singen von Türen der Wahrnehmung, zählen neben bunten Regenmänteln auch Dr. Tim Leary zu ihren Inspirationen und mussten ihre letzte Band aufgrund von „Opiat- induzierten Konfrontationen" in die ewigen Jagdgründe schicken.

Read more...
 

Set Alight

E-mail

 Read moreSET ALIGHT zeichnen mit ihrer Musik Geschichten in unsere Köpfe. Mit ihren Songs, die auf Atmosphäre und Eigenständigkeit und gleichzeitig auf den melodiösen Pop-Appeal der Band setzen, entsteht eine Stimmung wie ein Sog der alles mitreißt, der zum Tanzen animiert und einen im nächsten Moment völlig in der Musik versinken lässt. SET ALIGHT entfachen dabei in uns alle Synapsen, entzünden Storys über Macht, Liebe, Persönlichkeit und Gesellschaft, werfen Fragen auf, sehen die Dinge mit neuen Augen ohne dabei weltfremd zu sein.

Read more...
 

TVÄ - die Tiger von Äpplerpur

E-mail

Read more TVÄ - die Tiger von Äpplerpur
Das Duo spielt verwegenen Goingdiddi-Rock &Roll, Heartmelting-Country und Noisy-Folk. In Fachkreisen nennt man dieses Gemisch auch Rude-Cider-Rock.
Eigene Stücke wechseln mit eigenwilligen Interpretationen selten schöner Kracher ab. Die Gebrüder Sauerwein stehen für intensive Live-Music. Dargebracht wird das Ganze von einer launischen alten Stromgitarre, einem Schlagzeug mit Schiffsglocke und von einer sehr schönen Tempeltänzerin aus den
50-ern.

Read more...
 

P.O. Box

E-mail

Read more P.O. Box kommen aus Nancy/Frankreich, machen feinsten Ska-Punk & haben das außergewöhnliche Talent eine Fülle von Stilen zu vermischen und auf ihre eigene Art und Weise zu kombinieren. Bereits beim ersten Hören könnte man glauben, dass Screamo-Gesang und Off-Beat Gitarren immer schon zusammengehört haben... Vielen Dank dafür! P.O.Box sind sowohl im Herzen als auch im Kopf Punks & seit ihrer Gründung 2001 eng mit der französischen Punk-Szene verwurzelt.

Read more...
 

USE TO ABUSE

E-mail

Read more

USE TO ABUSE heißt die Band, die nun schon seit 12 Jahren dazu beiträgt, das Feuer zu schüren und verbrannte Erde zu hinterlassen. Wer schon mal das Vergnügen hatte, mit den Jungs zu feiern, weiß was gemeint ist! Mit „Scream For Another Way“ wurde 1996 die erste 10“ veröffentlicht, die in kürzester Zeit vergriffen war. Es folgten zwei Singles (ebenfalls 1996 und 1999) die schnell Kultstatus erlangten. Schon die Verpackung war ein Knaller! Oder hat man schon mal einen Tonträger in einem Cover aus Schleifpapier gesehen?

Read more...
 

Jamie Clarke's Perfect

E-mail

Read more Jamie Clarke, Gitarrist, Saenger und das Herz von Perfect wurde 1964 in der englischen Provinz geboren und hatte schon immer Grosses vor. Kaum trocken hinter den Ohren, zog es ihn ins "wilde" Camden, Londons Hotspot und das Zentrum der 80er Musikszene. Seine musikalische Karriere begann er als Gitarrist der 80er Poplegende "Innocence Lost".

Read more...
 

Pipes and Pints

E-mail

Read morePipes and Pints (cz/usa) - Punkrock mit Hochland Dudelsack

Pipes And Pints wurden 2006 von Vojta Kalina (Highland Bagpipes/Vocals) Tomas Novotny (Guitar/Vocals, ex-Who ate my Skate) gegründet als eine Band die Punk Rock und dirty Folk Music wie sie The Pogues spielen vereint und das ganze mit Einflüssen aus Country und Rock’n’Roll würzt.

Read more...
 

The Razorquillz

E-mail

Read more

The Razorquillz: dahinter verbirgt sich eine Band, die ebenso ungewöhnlich und klangvoll ist, wie ihr Name. Deshalb konnte sie in und um Berlin bereits seit 2007 auf sich aufmerksam machen, was vor allem durch zahlreiche Auftritte u.a. auf dem Endless Summer Festival gelang, und in einer Mini-Tour durch Polen mit The Analogs, sowie der professionellen Aufnahme eines Demos gipfelte.

Read more...